HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Webseite von Rita Schmid

Persönliches  Supervision-Coaching-Organisationsberatung  Familien- und Paarberatung  Mediation  Kurse/Seminare

aktuelle Kurse und Seminare

Schreiben Sie Ihre Biografie mit Weitsicht  -  JETZT!
 

  Inhalt Wollten Sie schon lange über Ihr Leben schreiben oder vielleicht nur ganz spezielle Jahre, Episoden in Ihrem Leben, überdenken, beschreiben, aufschreiben? Spuren suchen und Spuren hinterlassen? Dann sind Sie hier richtig.

Und: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Jedes Leben ist einzigartig, hinterlässt wertvolle Schätze und vielleicht auch schwierige Momente. Ganz im Sinne von Felix Renner, welcher sagt: "Ein Baum der Schatten wirft, hat Sonne im Geäst", werden wir gemeinsam auf dem Weg sein - möglicherweise auch wandernd. Je nach Bedürfnis der Teilnehmenden.
Dieser Kurs bietet Ihnen Raum und Zeit zum Innehalten. Rückschau halten, Fragen stellen zum Jetzt und zu dem, was war.
In sehr angenehmen Räumlichkeiten mit Weit-Sicht auf die Berge und mit Übungen, die Sie zur Ruhe kommen lassen, spüren wir Fragen nach, die uns beschäftigen. Fragen wie: Wo stehe ich und wohin möchte ich? Und Sie werden darüber hinaus in einer Atmosphäre der Achtsamkeit schreiben, Heiteres und Besinnliches aufs Blatt bringen und sich mit Menschen, die dasselbe suchen und wollen wie Sie, austauschen. Selbstbestimmt erzählen Sie soviel wie Sie bereit sind, zu erzählen.
Mit verschiedenen Methoden werden Sie angeregt zum kreativen und bewussten Da-Sein im Hier und Jetzt.
Und zum Schreiben!

Wenn nicht JETZT wann dann?
  Ziel Schreibend Raum und Zeit finden, um wohlwollend, verständnisvoll, kreativ sich selbst und anderen zu begegnen.
FlyerWeitsicht.pdf
     
  Datum auf Anfrage
nächster Kurs : 15./16. Juli
  Ort Haldenstrasse 3, 9633 Hemberg
  Leitung Rita Schmid, Dipl.OE-Beraterin. Supervision/Mediation
  Kosten 2 Tage Fr. 350.--, min. 6 Teilnehmende, max. 8
  Anmeldung beratung@rita-schmid.ch oder Tel. Praxis: 071/350 03 84
     
  Biografisches Schreiben für Lehr- und Schulleitungspersonen im Sommercamp 2021 in Schaffhausen
  Datum 12.7. - 14.7.2021 
  Kurs Nummer 147
  Anmeldung www.swch.ch
     
  Biografisches Schreiben - Pro Senectute Wil  
  Datum Dienstag 2., 9., 16. und 23. November 2021
Jeweils 9.00 - 11.30 Uhr  
     
  Hinweis Speziell gibt es auch Angebote für Führungspersönlichkeiten.
Daraus folgende Einzel-Coachings oder psychologische Beratungsstunden kann die Kursleiterin bei Bedarf ermöglichen.

 

Weitere Angebote an Fachhochschulen und Institutionen zu den Themen:

  • Ethisches Verhalten im Alltag
  • Kommunikations-Seminare u.a.n. GfK
  • Konflikte achtsam lösen mit mediativen Methoden
  • Abschiedssituationen leiten und begleiten
  • Sterbe- und Trauerbegleitung

u.a.m. auf Anfrage

 

 

Rita Schmid 



Dipl. Organisationsberaterin
Supervisorin / Coach BSO
Dipl. Mediatorin  SVFM / SDM
Familien- und Paarberaterin
Dipl. Individualpsychologische
und systemische Beraterin
Dipl. Schreibpädagogin für biografisches Schreiben
Kursleiterin SVEB I

Praxis:
Rita Schmid
Marktgasse 32
9500 Wil
Telefon 071 350 03 84
beratung@rita-schmid.ch

Privat:
Rita Schmid
Weierhofgasse 20
9500 Wil
Telefon 071 988 71 90
 

 

Edle und weise Menschen - ein Auslaufmodell?

Edle und weise Menschen werden bewundert, ohne dass sie viel dazu tun müssen. Allein ihr Sosein ist wohltuend. Und vor allem sind sie klar und authentisch. Doch der Weg dahin war unter Umständen lang. In der heutigen Zeit wünschte ich mir oft etwas mehr solcher Menschen - vor allem wenn ich das politische Geschehen betrachte.
... hier weiterlesen

 

Führen und sich führen lassen

Viele hören das Wort "Erziehen" nicht gerne und verwenden lieber das Wort "Führen". Erziehen hat viel mit Führung zu tun. Umgekehrt kann man wohl nicht sagen, dass Führung viel mit Erziehung zu tun hat. Auch wenn das manchmal gewisse Führungspersonen gerne tun würden. Keine erwachsene Person liebt es, wenn sie zu spüren glaubt, dass der oder die vorgesetzte Person sie erziehen möchte.
Lassen Sie mich mich heute etwas ... weiterlesen:
Download/Fuehren.pdf

„Der Baum, der Schatten wirft, hat Sonne im Geäst“  - Felix Renner