HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Webseite von Rita Schmid

Persönliches  Supervision-Coaching-Organisationsberatung  Familien- und Paarberatung  Mediation  Kurse/Seminare

aktuelle Kurse und Seminare

"Ethisch Führen in modernen Arbeitswelten - Ethik im Spannungsfeld zwischen Beruf und Privatleben "
  Datum 12. - 15. Februar 2019
  Ort FHS St. Gallen
  Inhalt Ethik ist jener Teilbereich der Philosophie, der sich mit den Voraussetzungen und der Bewertung menschlichen Handelns befasst. Sie befasst sich sowohl mit Individualethik als auch mit Sozialethik.

Jede Führungsperson ist in einem Spannungsfeld zwischen Beruf und Privatleben und muss vielfältigen Rollen gerecht werden. Je weiter Internationalisierung und Digitalisierung voranschreiten, umso spannungsgeladener und damit anspruchsvoller wird dies.

Dabei besteht der Wunsch, anderen so weit wie möglich gerecht zu werden und sich selbst und eigenen Überzeugungen treu zu bleiben. Um ganzheitlich verantwortungsvoll zu handeln, bedarf es stetiger Reflexion fremder und von an sich selbst gestellten Erwartungen.

Wie weit ist Ethik im Organisationskontext, als Führungskraft und im Arbeitsfeld generell sowie im Privaten integrierbar? Diesen und anderen Fragen gehen wir praxisorientiert in diesem Modul nach.

In Bezug auf Selbst- und Fremdführung orientieren wir uns an unserem Selbstbild: Woher komme ich? Wohin will ich? An welchen Werten orientiere ich mich. Wir überprüfen unsere Ziele und Wertvorstellungen am Arbeitsplatz und stellen sie den privaten gegenüber.

Wir begeben uns gemeinsam in ein prozess- und praxisorientiertes Arbeiten mit verschiedenen DozentInnen, die Ihnen ihre Erfahrungen und Spezialgebiete zur Verfügung stellen werden.
Mehr dazu: IDKS: "Ethisch Führen in modernen Arbeitswelten " FHS St. Gallen
  Lernziele Siehe Ausschreibung
  Dozierende Prof.Dr. Sybille Olbert
Prof.Dr. Pius Küng
Rita Schmid, Dipl.OE-Beraterin. Supervision/Mediation
  Anmeldung FHS St. Gallen, Rosenbergstr.59


"Kursangebot für Schulleitungspersonen:
"Achtsames Führen mit persönlicher Kompetenz"
  Datum Sommer 2019
  Ort Chur
  Inhalt Da Führung nur zu einem Teil lernbar ist, sind persönliche Kompetenz und Achtsamkeit Werte, die einander bedingen. Gute Führung ist ein ständiger Prozess, der bei uns selbst beginnt und dem wir uns in diesem Kurs stellen werden. Der erste Tag wird zuerst allein der Achtsamkeit gewidmet sein.

Achtsamkeit und ihre Bedeutung für wirkungsvolles Führen wird in Bezug auf Selbst- und Fremdführung aufgezeigt. Anhand von Modellen wie "situatives Führen" oder "stärkeorientiertes Führen", wird danach praxisnah an ganz konkreten Beispielen, die sowohl von der Kursleiterin als auch von den Teilnehmenden eingebracht werden können, geübt.
  Lernziele Die TeilnehmerInnen erfahren etwas über persönliche Prägungen, die den Führungsstil beeinflussen können
Sie kennen die Kriterien von Achtsamkeit und achtsamer Führung
Sie kennen Gründe, die eine achtsame Haltung verhindern können
Sie kennen Methoden/Übungen/Haltungen, die zu achtsamem Handeln führen
Sie können einen Weg beschreiten zu einem persönlichen, kompetenten und achtsamen Führungsstil
Sie kennen Haltungen zu "stärkeorientiertem Führen" n. Ghandi
Sie kennen Ansätze um sozial vernetzt, kompetent und achtsam zu führen.
  Anmeldung Link zur Anmeldung: swch.ch
071 350 03 84 oder per email: beratung@rita-schmid.ch


"Kommunikationskurse:
"Die Sprache des Herzens lernen"
  Datum laufend, nach Vereinbarung
  Ort oben stehende Daten in Hemberg,
weitere auf Anfrage
  Inhalt  
  Anmeldung 071 350 03 84 oder per email: beratung@rita-schmid.ch

 

Rita Schmid 



Systemische und individual-
psycholog. Beraterin ZSB/SGIPA;
Familien-Paar- Erziehungsberaterin;
Dipl. Organisationsberaterin;
Supervisorin / Coach BSO/IEF;
Kursleiterin SVEB;
Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
Achtsamkeits-Trainings
Kurse, Seminare für Lehrer und Eltern;
Seminare/Kurse mit integrierter Meditation

Praxis:
Rita Schmid
Marktgasse 32
9500 Wil
Telefon 071 350 03 84
beratung@rita-schmid.ch

Privat:
Rita Schmid
Weierhofgasse 20
9500 Wil
Telefon 071 988 71 90
 

 

Edle und weise Menschen - ein Auslaufmodell?

Edle und weise Menschen werden bewundert, ohne dass sie viel dazu tun müssen. Allein ihr Sosein ist wohltuend. Und vor allem sind sie klar und authentisch. Doch der Weg dahin war unter Umständen lang. In der heutigen Zeit wünschte ich mir oft etwas mehr solcher Menschen - vor allem wenn ich das politische Geschehen betrachte.
... hier weiterlesen

„Der Baum, der Schatten wirft, hat Sonne im Geäst“  - Felix Renner